IMG_3322 3.HEIC

Montessori-Pädagogik

"Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen."
                                                  Maria Montessori

  

"Das Kind im Mittelpunkt“ 

  

Montessori-Pädagogik bedeutet, Kinder in ihrer individuellen Persönlichkeit anzunehmen, ihnen mit Respekt und Achtsamkeit zu begegnen und sie liebevoll und hilfsbereit bei ihren Entwicklungsschritten zu begleiten. 

 

Ein Leitsatz der Montessori-Pädagogik lautet: „Hilf mir, es selbst zu tun." Die „vorbereitete Umgebung“ lädt die Kinder ein, nach ihren Bedürfnissen selbständig und eigenverantwortlich tätig zu werden unter Berücksichtigung klarer Rahmenbedingungen.  

Augenmerk wird auf die „sensiblen Phasen“ in dieser Entwicklungsstufe - Zeiträume, in der bestimmte Lernschritte spielerisch erfolgen – gerichtet: Bewegung, Ordnung und Sprache.

 

In einer entspannten und liebevollen Atmosphäre kann Vertrauen aufgebaut werden und ein Gefühl von Sicherheit entstehen.